Gebäudetechnik

deutsch english francais italinao

 Suche

 Startseite
 Organisation
 Know How
 Online Forum
 Links

 Anmeldung

 

Partner Login

Partner ID
 
 Passwort
 Über fmswiss.ch
 FAQ & Hilfe Tool
 Ziele
 Bedingungen
 eMail

  Lexikon     Suche :       3774 Einträge
 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Außenwandverkleidung
 
zweischalig, mehrschichtig, bauphysikalisch vorteilhafte Konstruktion, bei der die

unterschiedlichen Baustoffe der einzelnen Wandschichten auf die ihr zugedachte Funktion

exakt abgestimmt sindSchützen - hinterlüftete FassadeDie äußere (Verkleidung) und

innere Schale (Dämmung und Mauerwerk) werden durch eine Hinterlüftungszone getrennt.

Außenwandverkleidungen, angemörtelt. Verkleidungen aus Platten mit einer Fläche von

max. 0,1 m2 und bis 30mm Dicke werden in der Regel an den Untergrund angemörtelt. Der

Haft- und Schuppverband der Platten kann durch Anordnung von Rillen oder Rippen auf ihrer

Rückseite verbessert werdenMaterialien: keramische Wandfliesen, keramische Spaltplatten,

Sparverblender, kleinformatige Natursteinplatten.