Gebšudetechnik

deutsch english francais italinao

 Suche

 Startseite
 Organisation
 Know How
 Online Forum
 Links

 Anmeldung

 Passwort vergessen?

Partner Login

Partner ID
 
 Passwort
 ‹ber fmswiss.ch
 FAQ & Hilfe Tool
 Ziele
 Bedingungen
 eMail

  Lexikon/Glossar     Suche :       3926 Eintršge
 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Dachbegr√ľnung
 
Dachbegr√ľnungen, oder genauer gesagt Begr√ľnungen ohne Erdanschlu√ü, sind k√ľnstlich hergestellte Vegetationsfl√§chen an und auf Geb√§uden. Dies k√∂nnen sowohl D√§cher als auch Tiefgaragen, Balkone, Terrassen oder sonstige Vorbauten sowie auch Fassaden sein. Dabei entstehen sowohl optisch ansprechende Dachlandschaften, die architektonisch-gestalterischen Freiraum erm√∂glichen, als auch wertvolle √∂kologische Ausgleichsfl√§chen f√ľr verlorengegangene, nat√ľrliche Gr√ľnfl√§chen. Aber nicht nur der Gedanke des √∂kologischen Bauens bzw. das Erf√ľllen von Bauauflagen veranla√üt heutzutage viele Bauherrn sich mit dem Thema von begr√ľnten D√§chern auseinanderzusetzen. Neben ihrem attraktiven Aussehen k√∂nnen die Dachbegr√ľnungen mit zahlreichen, handfesten √∂konomischen und √∂kologischen Vorteilen aufweisen.

Da es aber verschiedenen Arten von Dachbegr√ľnungen gibt, sollte sich der Bauherr m√∂glichst fr√ľh entscheiden, um eventuell erh√∂hte Dachlasten in der statischen Berechnung ber√ľcksichtigen zu k√∂nnen. Der Aufbau als solcher ist im Prinzip immer √§hnlich, variiert jedoch im Detail abh√§ngig vom Hersteller und nat√ľrlich auch von der Intensit√§t der Begr√ľnung.